Ein Unternehmen ist ein dynamisches und sehr komplexes Gebilde, welches in ständiger Wechselbeziehung mit der Umwelt steht. Um die Chancen der Digitalisierung nutzen zu können, braucht es modulare und schlanke IT-Lösungen, die den Prozess zielgenau und eng unterstützen.

Als Teil der SMART FACTORY Suite bietet das Batix ERP durchgängige Prozesse und Ressourcenplanung über die gesamten Ebenen eines produzierenden KMU. Es sorgt für eine Steigerung der Flexibilität, erhöht die Agilität, Geschwindigkeit und Transparenz im Unternehmen. Das Batix ERP digitalisiert analoge Prozesse und schafft Freiraum für Produkt und Prozess Innovation.

Eine Besonderheit des Batix ERP ist, dass es den idealen Ansatz für die Entwicklung einer „intelligenten Produktion“ für Produktionsunternehmen bietet - schnell, bedarfsgerecht und sicher. Daten werden unternehmensweit über eine gemeinsame Arbeitsplattform genutzt, Insellösungen abgeschafft und Informationen sind immer dort verfügbar, wo sie gebraucht werden.

Mit dem Batix ERP werden Ihre Ressourcen und Aufgaben bedarfs-gerecht geplant und verwaltet. Die Software ist intuitiv verständlich, alles ist dort wo es erwartet wird. Alle notwendigen Planungsprozesse werden durch klare Definition und Automatisierung von Prozessabfolgen optimal erfasst. Mögliche Fehlerquellen sind minimiert. Das Batix ERP kann als Systemlösung oder als modulare Software konzipiert und entwickelt werden.

Gesteigerte Produktivität von A-Z

Mit dem Batix ERP erhält das Unternehmen eine übersichtliche Ressourcenplanung; sowohl für den Einkauf als auch den Verkauf. Die Bedarfsplanung im Unternehmen wird nachvollziehbar und flexibel. In einem einzigen System werden Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner sowie die zugehörigen Geschäfte gepflegt. Der Aufbau des Artikelstamms ist besonders auf die Bedürfnisse von produzierenden Unternehmen zugeschnitten. Ausserdem bietet das ERP die direkte Aussteuerung von Fertigungsaufträgen aus Auftragsbestätigungen und Mengenkontrakten. Diese werden anschliessend an die SMART FACTORY zur weiteren Bearbeitung in der Produktion übergeben.

Das Batix ERP sorgt für eine erhebliche Vereinfachung von Recherche- und Entscheidungsprozessen und somit zur Steigerung der Geschwindigkeit: durch Live-Ansicht aller im Umlauf befindlichen Produktionsdaten kann direkt im ERP-Prozess entschieden werden, welche Produktionsmengen sinnvoll und welche Lieferfristen realistisch sind.

Das System verfügt über integrierte, systemübergreifende Erinnerungs- und Benachrichtigungsfunktionen. So können im ERP direkt termingesteuerte Informationen an die Fertigung übermittelt werden, sodass wichtige Hinweise des Auftraggebers jederzeit Berücksichtigung finden.

Digitalisierung konkret: Was ist ein ERP?

Enterprise-Resource-Planning (ERP) bezeichnet die unternehmerische Aufgabe, Ressourcen wie Kapital, Personal, Betriebsmittel, Material und Informations- und Kommunikationstechnik im Sinne des Unternehmenszwecks rechtzeitig und bedarfsgerecht zu planen, steuern und verwalten. Gewährleistet werden sollen ein effizienter betrieblicher Wertschöpfungsprozess und eine stetig optimierte Steuerung der unternehmerischen und betrieblichen Abläufe. 

Wozu eine Ressourcenplanung?

Jeder möchte mit weniger mehr erreichen und dazu noch exzellent arbeiten! Das betriebliche Ressourcenmanagement ist vielgestaltig und damit die Königsdisziplin der Unternehmensführung und ein zentraler Erfolgsfaktor. Der falsche Einsatz von Ressourcen führt zum Scheitern von Projekten oder ganzen Produktionsaufträgen.

Batix Software vermeidet unvorhergesehene Störungen und ermöglicht eine aktive Fehlerabwehr. Sie ermöglicht die automatische Planung, Nachverfolgung und Verwaltung tausender Workflows und schafft damit Planungssicherheit. 

Wichtig: Alle Daten verbleiben sicher im Unternehmen und werden mit BX:DATA PROOF optimal geschützt.

Direkter Einblick in die Fertigung

Als Teil der SMART FACTORY Suite bietet das ERP deutliche Vorteile für produzierende Unternehmen. Dank der Integration in die SMART FACTORY werden die Gesamtprozesse eines produzierenden Unternehmens durchgängig. Sämtliche Informationen der Produktionsplanung, der Betriebsdatenerfassung, des Sensordatenmanagement und des Fertigungsmonitoring sind durch den vernetztem Datenzugriff und Echtzeit-Statistiken in jedem Bereich im ERP ersichtlich.

Modular und erweiterbar

Das ERP kann universell, aber auch als individuelle Lösung in KMU Verwendung finden. Wie alle Batix Lösungen basiert das ERP auf der Batix Enterprise Plattform, ist modular aufgebaut und kann einfach erweitert werden. Innerhalb der SMART FACTORY Suite stehen Erweiterungen für die Betriebsdatenerfassung (BDE) und Qualitätssicherung (QS) zur Verfügung.

Mit der BDE werden Werksebenen (Sensorik, SPS, SCADA, ERP, Betriebsführung) verbunden und Produktionssituationen können live und transparent überwacht werden. Das QS Modul gewährleistet die lückenlose Dokumentation der Produktfertigung und nutzt dafür das Konzept des digitalen Zwillings.

Das Unternehmen in der Hosentasche

Das Batix ERP ist von Grund auf als moderne, browserbasierte Lösung konzipiert worden. Selbstverständlich kann es auch durchgängig mobil genutzt werden. Mit dem Batix ERP hat der Unternehmer alle wichtigen Unternehmen Daten im Zugriff - jederzeit und von überall.

Der Betrieb des Batix ERP ist sowohl in der Cloud als auch im eigenen Rechenzentrum möglich.

Ein Unternehmen ist ein dynamisches und sehr komplexes Gebilde, welches in ständiger Wechselbeziehung mit der Umwelt steht. Um die Chancen der Digitalisierung nutzen zu können, braucht es modulare und schlanke IT-Lösungen, die den Prozess zielgenau und eng unterstützen.

Als Teil der SMART FACTORY Suite bietet das Batix ERP durchgängige Prozesse und Ressourcenplanung über die gesamten Ebenen eines produzierenden KMU. Es sorgt für eine Steigerung der Flexibilität, erhöht die Agilität, Geschwindigkeit und Transparenz im Unternehmen. Das Batix ERP digitalisiert analoge Prozesse und schafft Freiraum für Produkt und Prozess Innovation.

Vorteile

  • Übersichtliche Ressourcenplanung sowohl für den Einkauf als auch den Verkauf
  • Nachvollziehbare und flexible Materialbedarfsplanung
  • Eindeutige und automatisierbare Prozessabfolge durch Belegdatenabruf
  • Effizienzsteigerung durch Stammdatenpflege
  • Kontinuierlicher Informationsaustausch über Schnittstellen
  • Rechnungsmanagement einschliesslich der Erstellung von Mahnungen
  • Erhöhung der Mitarbeiterakzeptanz durch Customizing und Individualisierung

Wertschöpfungskette

  • Warenwirtschaftssystem für Einkauf, Verkauf, Lagerverwaltung und E-Commerce-Anbindung
  • Komplettlösung für ein strukturiertes Kundenbeziehungsmanagement
  • Softwaremodul für Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Produktionsplanung
  • Lohnbuchhaltung für eine strukturierte Personalplanung