Lückenlose Dokumentation der Produktion

Die Petrick GmbH ist ein innovatives Familienunternehmen. Die besondere Stärke liegt in der individuellen Anfertigung von speziellen Röntgenröhren, angepasst an die einzigartigen Wünsche der Kunden. Die Röntgenröhren und -strahler der Petrick GmbH werden unter anderem auch an Flughäfen zur Sprengstoffdetektion genutzt.

Die Diversität der Röntgenröhrentypen und die Menge der Bestellungen eines solch hochspezialisierten Produkts führt zu grossen und komplexen Prozessketten, sowohl in der Herstellung als auch in der Qualitätssicherung und im Reklamationsmanagement.

Die Digitalstrategie der Petrick GmbH fusst auf einem speziell für sie adaptierten Batix Smart Factory Ansatz. Neben der Kostenreduktion durch Prozessoptimierung rückte schnell das firmeninterne Produktcontrolling in den Fokus.

Petrick GmbH QRS System

In Kooperation mit der Batix wurde in nur einem Jahr die digitale Plattform Quality Review System (QRS) entwickelt und eingeführt. Das war notwendig geworden, weil die interne Qualitätssicherung eine lückenlose Dokumentation der Produktion erfordert. Hier besass die Petrick GmbH zwar einen guten Standard, dieser konnte aber nur mit enormem Personalaufwand sichergestellt werden. Die Fehlerquote war dennoch unbefriedigend.

Heute hat das Unternehmen eine für sich passende digitale Lösung mitentwickelt und erfolgreich eingeführt. Seit 2018 werden alle relevanten Informationen in der Produktion direkt erfasst. Das Unternehmen setzt dabei unter anderem auf das Konzept des Digitalen Zwillings.

Postive Effekte mit der Smart Factory

Das System QRS erzeugt für jede Röntgenröhre ein virtuelles Abbild – einen digitalen Zwilling. Die virtuelle Planung erhöht Transparenz, Effizienz und Qualität. QRS bringt dem Unternehmen nur Vorteile:

  • Virtuelle Abbilder (Produkte, Prozesse, Dienste)
  • Bruchfreier Informationsaustausch
  • Repräsentation von Sensordaten
  • Einheitliche Informationsformate
  • Simulationsmodelle für Ursachenforschung im Fehlerfall
  • Auslastungsoptimierung und genaue Fehlervorhersage
Petrick Produktion Röntgenröhren

Die Digitale Zukunft der Petrick GmbH

Die Petrick GmbH hat heute die nötige Sicherheit, um sich gemeinsam mit Kooperationspartnern neuen Herausforderungen zu stellen. Dazu werden gezielt Forschung und Entwicklung Projekte gestartet. So wird zukünftig der Unternehmenserfolg unter anderem an der Fähigkeit gemessen, Unternehmensdaten smart und flexibel zu teilen .